Zum Hauptinhalt springen

Ausgabe vom

Hey!

Ich hoffe, ihr habe das Pfingstwochenende gut überstanden. Ich habe das Wochenende recht viele Stunden auf dem Fahrrad verbracht; und dabei immer mein iPhone dabei gehabt. Ken Segall, der Erfinder des Namens „iMacs“ glaubt, es ist an der Zeit das i los zu werden. Gute Idee, oder eine ähnlich schlechte, wie Twitter in X umzubennen? Starten wir doch gleich damit …

𝕏 Seit Freitag ist twitter.com Geschichte und leitet auf X.com um. / The Verge

✈️ „More important than watch time or like and comment counts is send rates“ – Instagram Chef Adam Mosseri erklärt ‚Shares‘ seien das wichtigste Signal für den Algorithms. / Social Media Today

🕐 TikTok sieht sich primär als Video- denn Social Media-Plattform; da passt es, wenn man jetzt 60-Minuten-Videos testet. / Media Post

Habt einen fantastischen Dienstag!
– Thomas