Instagram unter Beschuss: Accounts gehackt

Spam für Diät-Pillen: Nutzer des Bilder-Dienstes kämpfen mit gehackten Accounts

Instagram hat mit einer massiven Attacke von Spammern zu kämpfen. Seit gestern Abend wurden diverse Accounts übernommen und Bilder zu Diät-Methoden und -Pillen gepostet.

Der Bilder-Dienst hat daraufhin viele Accounts zurück gesetzt und eine große Anzahl von Nutzern dazu aufgefordert sich ein neues Passwort zu erstellen.

instagram

Viele Accounts, darunter auch der vom Autor dieser Zeilen, wurden gehackt und mit Bildern zu Früchte-Diäten und entsprechenden Pillen versehen. Ausserdem wurden die Profil-Bios mit Spam-URLs versehen. Der Link führt zu einer Fake-BBC-Website, die über die Erfolge der Früchte-Diät berichtet.

Instagram hat den Hack bzw. die Attacke mittlerweile bestätigt. Eine “Übernahme” der Accounts scheint indessen nicht zu geschehen, sondern nur ein einmaliges Spamming.

Auch Nutzer, die bisher keine Mail bekommen haben, sollten ihr Profil und die URLs in Ihrem Profil prüfen sowie ihr Passwort zurücksetzen.

2007 - 2014, medienrauschen | Datenschutz | Impressum | Made with in Leipzig