Wir sind medienrauschen.
Social. Content. Marketing.

introducingsave

Manch “Heavy User” von Facebook wird seufzen: “Endlich!”. Das soziale Netzwerk führt eine “Speichern”-Funktion ein, mit der man sich Beiträge aus dem eigenen Newsstream merken kann.

weiterlesen



“Ich mache einen Blog”, sei eine Kapitulation, so Harald Schmidt. Eine andere Umschreibung von “Ich habe keinen Job”.

Der arbeitslose Nicht-Blogger und Ex-Late Night-Talker sowie Noch-Immer-Feuilleton-Liebling Schmidt Ende Juni in der SWR1-Sendung ‘Leute’ ;-)
via MEEDIA



Die Frage “Würde ich diesen Text, den ich gerade geschrieben habe, bei Facebook meinen Freunden empfehlen?”, sollten sich alle Journalisten ruhig öfter stellen.

Franziska Bluhm, Chefredakteurin von wiwo.de, spricht im torial-Interview über die Herausforderungen des Journalismus in Zeiten von Buzzfeed & Co.



2007 - 2014, medienrauschen | Datenschutz | Impressum | Made with in Leipzig